Dr. med. Oberfeld nicht mehr Umweltreferent der ÖÄK (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 14.01.2015, 01:39 (vor 1795 Tagen)

Dr. med. Gerd Oberfeld ist nicht mehr Referent für Umweltmedizin der Österreichischen Ärztekammer. Neuer Referent ist Dr. med. Heinz Fuchsig (Spezialgebiet: Feinstaub), Co-Referent ist Dr. med. Erik Randall Huber.

Den Posten des Umweltreferenten in der Wiener Ärztekammer hat gegenwärtig Dr. med. Piero Lercher, er löste Dr. med. Erik Randall Huber ab.

Kommentar: Möglicherweise ist mit dem Personalwechsel eine Neuorientierung der beiden Ärztekammern im Umgang mit dem möglichen Risiko EMF verbunden. In der Vergangenheit gab dieser Umgang bei der Österreichischen und bei der Wiener Ärztekammer immer wieder einmal Anlass zum Kopfschütteln.

Hintergrund
Leitlinie zur Abklärung und Therapie des "EMF-Syndroms"
Wo ist Dr. Oberfelds EMF-Leitlinie abgeblieben?
Österreichische Ärztekammer: Finalist in "Das Goldene Brett"

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Wien, EMF-Leitlinie, Aerztekammer, OeAeK, Lercher, Huber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum