Nur fünf von 39 Tierstudien (Fertilität) sind qualitativ okay (Forschung)

H. Lamarr @, München, Freitag, 21.03.2014, 02:20 (vor 2088 Tagen) @ Dr. Ratto

Es gibt viele schlechte Studien zu diesem thema, eine Übersicht hier:

Einfluss elektromagnetischer Felder des Mobilfunks auf die männliche Fruchtbarkeit: Bewertende Literaturübersicht

Es wurden peer-reviewed Publikationen bis Ende Dezember 2013 berücksichtigt, die o.g. Studie ist nicht einbezogen. Insgesamt ändert das nichts.

Danke für den frischen Link auf diese gelungene Übersicht zu EMF und Fruchtbarkeit von Männern. Damit gibt es jetzt einen kompetentes Gegengewicht zu der Behauptung von Dr. med. J. Mutter, es gäbe in alarmierendem Sinne eine "eindeutige Studienlage im Bereich Spermienschädigung". Auch Peter Hensinger (Diagnose-Funk) kolportierte diese Botschaft, die auf einer Arbeit eines Physikers am Ecolog-Institut beruht.

Diese neue bewertende Literaturübersicht von Blanka Pophof (BfS) rückt das Bild jetzt wieder zurecht. Soweit ich das verstanden habe, gibt es auf diesem Forschungsgebiet erhebliche Qualitätsmängel: Von 39 Tierstudien berichteten 28 von einer schädlichen Wirkung der EMF, aber nur fünf erfüllten die qualitativen Anforderungen an gute wissenschaftliche Praxis. Das Risiko von Fehlalarmen (falsch-positiv) ist unter diesen Umständen verdammt groß.

Die fachlichen Laien Mutter und Hensinger können Fertilitätsstudien nicht kompetent bewerten (ich ebenso wenig), sondern nur vermeintlich alarmierende Relationen aufzeigen: "von 27 weltweit veröffentlichen Studien zeigen 22 ein Schädigungspotential". Das ist schön einfach. Aber auch unqualifiziert, wenn von (inzwischen) 39 Tierstudien die Mehrzahl (34) qualitativen Mindestansprüchen nicht genügen, was man allerdings auch erst mal erkennen können muss, um kompetent mitreden zu können. Mutter ist Umweltmediziner und Amalgam-Mobilfunk-Nanopartikelgegner, Hensinger ist gelernter Drucker und war zuletzt angeblich in der Psychiatrie tätig.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Selbstüberschätzung, Alarmschläger, Mutter, Hensinger, Peer-Review, Amateur, Fruchtbarkeitsstörung, Kommerz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum