Gigaherz: Rechte Gesinnung gefragt! (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 02.01.2014, 22:32 (vor 2338 Tagen)

Der 14. "Kongress" von Gigaherz wirft seine Schatten voraus.

"Steve L" (aka Stiefel) würde gerne dabei sein und fragt: "Schade, daß die Veranstaltung "nur Mitgliedern, Gönnern und geladenen Gästen zugänglich" ist.

Welche Kriterien muß man denn erfüllen, um als "geladener Gast" daran teilnehmen zu dürfen?

Steve"

Die Antwort von Hans-U. Jakob erregt bei mir spontan heftige Übelkeit:

"Sie müssen mit Ihrem Gedankengut auf unserer Linie liegen und dabei schon etwas Besonderes geleistet haben. Dazu benötigen wir allerdings Ihre Privatadresse und die Offenlegung Ihrer Interessen an unserem Verein.
Wir wollen nämlich keine ungebetenen Gäste im Saal haben."

:uebel:

[Admin: Links korrigiert am 02.01.2014, 23:16 Uhr]

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Totalitär, Narrenhaus, Ausland, Wahnvorstellung, Gesinnung, geschlossene Gesellschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum