Warten auf Speits Papier: 19 Tage später (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 25.12.2013, 20:58 (vor 3325 Tagen) @ H. Lamarr

Prof. Speit hat mich persönlich authorisiert, diesen Brief einzustellen. Er hat Herrn Adlkofer aufgefordert, ihn auch auf der Homepage der Pandora-Stiftung zu veröffentlichen.

Sonderlich eilig hat es Franz Adlkofer mit dem Einstellen dieses für ihn unerquicklichen Papiers nicht.

Inzwischen sind 19 Tage verstrichen und Speits Papier ist noch immer nicht auf der Website der Stiftung Pandora aufgetaucht.

Was ist los mit Dr. Adlkofer, will er die Veröffentlichung des unbequemen Briefes aussitzen?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Manipulation


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum