Pfarrer H. unter den Mordopfern (Esoterik)

H. Lamarr @, München, Samstag, 28.09.2013, 00:35 (vor 3353 Tagen) @ hans

Und auf des Nachbarn Terrasse haben sie alle Thujen gegrillt. Diese fiesen Drecksäcke :rotfl:

Noch 'ne Fundstelle:

"Heute gedenken wir Pfarrer Carsten Häublein, der durch die Strahlenfolter von den deutschen Geheimdienste ermordet wurde."

Ich dachte bislang, LTE und nicht BND sei's gewesen. Das ist alles mMn nicht mehr grenzwertig, sondern drüber :no:.

Warum müssen sich diese Leute nur in der Weltöffentlichkeit produzieren, statt das Munkeln & Raunen, das sie offenbar vital brauchen, in den Hinterzimmern von Wirtshäusern zu pflegen?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Instrumentalisierung, Suizid, Strahlenfolter, Pfarrer, Sozialverhalten, Theologe, Verschwörungsideologien, Mord


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum