Andere Sichtweise: WHO keine Unterorganisation der ICNIRP (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 28.08.2013, 22:23 (vor 2186 Tagen) @ Kuddel

Die "Hypothese" dient vermutlich der Verkaufsförderung von Baubiologendienstleistungen und "Schutzprodukten" im Namen der >hier< aufgelisteten Firmen und Organisationen.

Dort wird auch die Firma "Schweizerische Interessengemeinschaft Elektrosmog-Betroffener" genannt. Ein Klick führt zu einer Selbstdarstellung von Gigaherz, dass sich die Balken biegen.

Die unglaublichen Wahrnehmungsverzerrungen des Gigaherz-Präsidenten haben wir hier im Forum dokumentiert. Seiner Sichtweise "... Kampf gegen das Kurzwellenzentrum von Schweizer Radio-International in Schwarzenburg, welches infolge massiver Gesundheitsschäden in der Bevölkerung im Sommer 1998 ersatzlos abgebrochen werden musste", haben wir z.B. hier mit einer ganz anderen Sichtweise kompensiert.

Ein aktuelles Beispiel Jakobscher Umdeutung von Fakten (andere nennen es Lügen) ist hier schön kurz nachzulesen. Wie es wirklich ist, zeigt dort Teilnehmer "Nordlicht" im Folgeposting.

Jakobs Meisterstück im Verdrehen aber war seine elefantös dick aufgetragene Story, die ICNIRP sei keine "Unterorganisation" der WHO. Diese Geschichte aus dem Jahr 2001 ist im Rückblick so ziemlich das irrste, was die an schrägen Episoden steinreiche Anti-Mobilfunk-Szene der D-A-CH-Länder jemals hervorgebracht hat. Wie RDW neulich schrieb, auch da sollte man sich vor der Lektüre setzen und nichts im Mund haben, was in den falschen Hals geraten könnte. Der unsägliche Stuss aus Schwarzenburg beschäftigte seinerzeit sogar die deutsche Bundesregierung. Fürs Forum ist mir dieser Rückblick zu schade, der kommt irgendwann einmal als Gutnachtgeschichte für kleine und große Mobilfunkgegner auf der IZgMF-Hauptseite. Die Materialsammlung ist schon erledigt, fassungsloses Kopfschütteln ist garantiert.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Blendwerk, Querulant, Interessengemeinschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum