"Umweltverträgliche Technologien" verspricht Diagnose Funk ? (Allgemein)

Roger @, Dienstag, 09.10.2012, 10:31 (vor 3767 Tagen) @ Kuddel

....

Schnick-Schnack.
Allenfalls ist Lichtfunk eine Alternative zum Gebäude WLAN, wenn es nicht durch Wände gehen muß.
Telefonieren will man schließlich auch, wenn das Licht aus ist und die Sonne scheint.
Außerdem fängt die Baubiologie ja bereits an, das Geschäftsfeld "flackerndes" Licht zu erschließen.;-)


Schon 1960/61 hatte der Kosmos-Verlag in seinem Baukasten "Radiomann" eine praktische Demo, von einen Sender, mit "Lichtfunk-Sprach/Datenübertragung" . Verwandt wurde als Empfänger der damalig neue Transistor OC72 ohne Gehäuselackierung . :-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum