700 Bürgerinitiativen gegen Mobilfunk in Deutschland? (Allgemein)

Gast, Samstag, 18.08.2012, 12:52 (vor 3825 Tagen)

Auszug aus dem Südkurier:

"Immer mehr Bundesbürger sorgen sich um mögliche gesundheitsschädliche Folgen. Elke Fertig von der Aschaffenburger Initiative „Ab jetzt richtig mobil e.V.“ hat für die Verbraucherorganisation „Diagnose-Funk“ alle bekannten Aktivitäten im Land aufgelistet, die gegen „die Mobilfunkpolitik von Industrie und Staat“ kämpfen. Zwischen Bremerhaven und Berchtesgaden und zwischen Cottbus und Saarbrücken fand sie 700 Bürgerinitiativen, die gegen einzelne Senderstandorte, teils aber auch „gegen Elektrosmog“ generell Front machen. Die meisten Initiativen sind in Bayern aktiv, nämlich mehr als 300."

Tags:
Aschaffenburg, Fertig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum