Bayern-Grüne mehrheitlich für Tetra (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 04.02.2012, 13:55 (vor 3587 Tagen) @ KlaKla

Aus gut unterrichteter Quelle habe ich erfahren, die Mehrheit der Grünen im Bayerischen Landtag ist nicht etwa gegen Tetra, sondern für Tetra. Sollte diese für mich unerwartete Nachricht zutreffen, wäre dies - im Bereich Elektrosmog - eine begrüßenswerte Rückkehr der Grünen zur Vernunft. Dem Vernehmen nach distanzieren sich die Grünen auch von der fixen Idee einiger ideologisch fixierter Sendemastengegner, Funkwellen würden Bäume im Freistaat entlauben und entnadeln. Die Mission der Baumthesenverfechter Dr. med. C. Waldmann-Selsam (Bayern) und Dr. V. Schorpp (Baden-Württemberg) dürfte damit an einem Wendepunkt angekommen sein.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Moratorium


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum