Fostac: 10 Mio. CHF Jahresumsatz mit Elektrosmog-Angst (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 17.08.2011, 14:40 (vor 4058 Tagen)

Ob mit Chips gegen Handy-Strahlung, Kuscheltieren für positive Energiefelder oder Geräten gegen Elektro-Smog: Die St. Galler Firma Fostac macht Millionen. Fachleute wittern Abzockerei.

ein bisschen mehr ...

Kommentar: Bei 10 Mio. CHF Umsatz sollte es sich Fostac mühelos leisten können, eine kleine Schar von "Elektrosmog-Angstmachern" zu beschäftigen, die mit Webseiten umsatzfördernd Alarm schlagen oder in Foren mit allerlei anekdotischen Fallgeschichten die Angst der Leute vor Elektrosmog gezielt schüren.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Geschäftsmodell, Esoterik, Heilmittel, Abzocke, Pendlerzeitung, Fostac


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum