Ärger am Karolinska Institut (Allgemein)

Doris @, Samstag, 11.09.2010, 23:56 (vor 4309 Tagen) @ H. Lamarr

Eine Schweizerische MCS-Selbshilfegruppe hat bei Gigaherz einen Aufruf zur Unterstützung von Olle Johansson eingestellt. Und auf seiner Leitseite bastelt Gigaherz-Vorsitzer Hans-Ulrich Jakob an einer neuen Legende in der legendenreichen Mobilfunkdebatte: Am Karolinska Institut in Schweden möchte man einen nicht-industriekonformen Forscher loswerden.

Ob das wirklich so ist, wie die in Aufruhr geratenen Mobilfunkaktivisten dies sehen??

"Power struggle hits Karolinska Institute", erschienen am 10. August, zeigt welchen Ärger es derzeit am Karolinska Institut gibt.

http://www.nature.com/news/2010/100810/full/466803a.html

Tags:
Karolinska-Institut, Nature, Fachjournal


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum