Einen hätt' ich noch: SMS-Besteuerung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 23.05.2005, 00:29 (vor 6939 Tagen) @ H. Lamarr

1e. Besteuern jeder SMS/MMS mit 1 Cent inkl. Zweckbindung der erwarteten Einnahmen im 3stelligen Millionenbereich zur industrieunabhängigen Erforschung gesundheitlicher Auswirkungen des Mobilfunks. Erst wenn alle begründeten Zweifel ausgeräumt sind, darf die Kohle zur Finanzierung der Flotte verwendet werden :wink:

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum