Pädagoge: Handys ... sind gefährlich aber nötig (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 25.08.2004, 13:32 (vor 5588 Tagen) @ Bernhard

Dem Pädagogen schüttelts da.

Dem Pädagogen hier aber auch:

"Handys für Kinder sind gefährlich aber nötig." Diese menschenverachtende und grenzenlos dumme Aussage stammt vom dänischen Pädagogen Carsten Jessen, der in einem Artikel vom 9. September 2000 zudem äußerte: "Handys erzeugen zwar Tumore, aber Kinder ohne Handys sind sozial gefährdet."

Quelle: http://www.zeitenschrift.com/magazin/2901-mobilfunk.ihtml

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
ZeitenSchrift, Esoterik-Magazin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum