EU-Wahlkrampf 2009 - Warten auf Frau Breyer (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 07.06.2009, 00:42 (vor 4522 Tagen) @ H. Lamarr

Ob und wann die Fragen freigeschaltet werden, weiß ich nicht, deshalb habe ich sie in Kopie unten angefügt.

Offenbar sind meine Fragen irgendwo hängen geblieben. Macht aber nichts, ein gewisser Rüdiger Werner stellt praktisch die gleichen Fragen, nur kürzer, und hat es damit auf die Website von Abgeordnetenwatch gebracht. Antwort von Frau Breyer liegt momentan noch nicht vor, doch es dürfte ihr schwer fallen, dabei eine gute Figur zu machen. Dies ist der eigentliche Sinn & Zweck der Fragerei: Die Politiker sollen merken, dass allzu einseitige Information durch Lobbyverbände, egal von welcher Seite, unbequeme Fragen in der Öffentlichkeit nach sich ziehen können

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Wahlen, Breyer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum