Die Ursuppe allen Mitstreitens (Allgemein)

AnKa, Donnerstag, 05.02.2009, 20:06 (vor 5050 Tagen) @ AnKa

Initiantin Sylvia geht jetzt im Urdorfer Diskussionsforum einen Schritt weiter.

Nachdem für sie unerwartet in Gestalt weniger Zeilen sachlicher Widerspruch erfolgt ist, was ja gegenüber Mobilfunkgegnern an sich schon einen unerhörten Vorgang darstellt, wird sie argwöhnisch. Sie hat ins Telefonbuch geschaut und glaubt nunmehr fremde Eindringlinge am Werk:

"Sehr seltsam, dass die Personen, welche sich hier im Forum äussern und allfällige Bedenken der Einwohner von Urdorf in Bezug auf die Mobilfunkantennenanlage zerstreuen wollen, genaustens mit der Materie (Baurecht, Studien) vertraut sind, aber anscheinend gar nicht hier in der Region wohnhaft sind!"

Wenn schon nicht "hier in der Region wohnhaft", muss es sich bei Fremdmeinungsäußerern, zumal in der Sache bewanderten, die trotz fehlender Regionszugehörigkeit eigene Meinungen äußern, logischerweise um Fremde handeln.

Nun wird es Zeit, dass Initiantin Sylvia ihre Vermutungen über diese verdächtigen Personen in Form der Urfrage allen mitstreiterischen Seins in den Raum stellt:

"Von welcher Seite wird hier versucht, eine Meinungsänderung zu bewirken?"

Nun, wir fragen zurück: Welche Fremden könnte Initiantin Sylvia meinen? Sie sagt es uns nicht. Wir sind also auf eigene Vermutungen zurückgeworfen. Aber welche Anhaltspunkte haben wir? Sylvia liefert uns nur den einen: Fremden ist zu misstrauen. Mit diesem schmächtigen Anhaltspunkt alleine aber können wir natürlich die Zielgruppe noch nicht eingrenzen. Denn Urdorfbesucher, auch virtuelle, sind natürlich allesamt fremd in Urdorf, und sie sind dazu noch gegenüber der Urdorfer Urbevölkerung in erdrückender Überzahl. Das von Initiantin Sylvia Gebotene reicht also noch nicht hin, die Verdächtigen zweifelsfrei dingfest zu machen.

Wir beobachten also erst einmal weiter.

Und wir freuen uns, in einem kleinen, unbedeutenden Diskussionsforum einer kleinen schweizerischen Gemeinde namens Urdorf der Geburt einer mobilfunkkritischen Initiative beiwohnen zu dürfen.

Es ist wie ein Reagenzglasversuch im Zeitraffer.

In diesem Urdorfer Dorf-Forum köchelt die Ursuppe allen Mobilfunkstreits, und das vor unser aller Augen.

Nahezu jeder Satz löst bei uns erfahrenen alten Hasen ein Déjà-Vu-Erlebnis aus.

Es hat etwas Nostalgisches.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Tags:
Verschwörung, Analyse, Schweiz, Déjà-vu, Widerspruch, Mitstreiter, Vermutung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum