Forschung: Wieviele Menschen leiden unter ES? (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 23.11.2008, 10:08 (vor 4152 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 23.11.2008, 10:46

Anzahl der ES

IZgMF-Meldung aus dem Jahr 2003
2 % Elektrosensible! Stimmt die Zahl noch, Herr Prof. Leitgeb?

IZgMF-Meldung aus dem Jahr 2004
Estland: Studie findet neue Bestätigung für Existenz von Elektrosensibilität

IZgMF-Meldung aus dem Jahr 2005
BAuA findet keine Elektrosensiblen

Spatenpauli
ES sind selten wie Steinpilze

Wuff
Die ganzen Zahlen, Berechnungen und Relationen sind als solche unwichtig, denn sie dienen nur der Tarnung. Das medizinwissenschaftlich erscheinende Statistikgetue sollte lediglich verstecken, das in Wirklichkeit mit mittelalterlichen Methoden gearbeitet wurde.


Kommentar: Ich erkenne bei den ES kein ernst zu nehmendes Interesse, Fakten zu liefern. Ich sehe darin nur noch eine Endlosdiskussion um das Thema ES am Leben erhalten. Jammern auf hohen Niveau!


Verwandte Threads
Öffentliche Meldestelle für ES-Erkrankte
Elektrosmog
Infos zu Elaine Fox Studie (PFD)

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Anzahl EHS, Täuschung, Manipulation, EHS-Geschichte, Selbstdarsteller, Tarnung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum