Angst als Stimulus (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 26.03.2008, 18:46 (vor 5364 Tagen) @ Gast

Fast schon unheimlich ... (Stichwort: Franchise-Konzept)

Welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es für die Auftragskommunikation, Angst als Stimulus einzusetzen?

"Grundsätzlich gilt, dass die Wirkung einer Werbekommunikation durch das Erregen von Angst verstärkt werden kann. Der Mensch, der durch negative Appelle aus seinem emotionalen Gleichgewicht gebracht wird, sucht nach einer Möglichkeit die Bedrohung abzuwenden, indem er die Empfehlung des Senders bzw. den angebotenen Ausweg annimmt."

Tags:
Angst, Stimulus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum