GADMO-Faktenchecker (Allgemein)

Gast, Montag, 06.03.2023, 09:31 (vor 444 Tagen)

Desinformationskampagnen und Verschwörungstheorien im Internet verunsichern oder - schlimmer noch - spalten die Gesellschaft und gefährden die Demokratie. Mit den GADMO-Faktenchecker gezielt gegen FakeNews. GADMO-Faktenchecker Team ist ein Zusammenschluss von unabhängigen Agenturen und Forschungseinrichtungen, die sich mit Faktenchecks befassen. Seit Nov.2022 untersucht und bekämpfen sie im deutschsprachigen Raum FakeNews. Mehr dazu hier ...

Tags:
Desinformation, Faktencheck, FakeNews

GADMO-Faktenchecker

Gast, Freitag, 10.03.2023, 21:01 (vor 440 Tagen) @ Gast

Guten Abend,

unter dem Motto „Fakten gegen Fakes“ gibt es jetzt den größten Zusammenschluss von Faktencheck-Teams und Forschenden im deutschsprachigen Raum, das German-Austrian Digital Media Observatory (GADMO). Neben uns sind weitere führende Faktencheck-Organisationen aus Deutschland und Österreich dabei, aber auch das Institut für Journalistik der TU Dortmund und das Austrian Institute Of Technology.

Was verbirgt sich dahinter? Ab sofort finden Sie auf der neuen Online-Plattform GADMO.eu alle Faktenchecks von uns, aber auch anderen deutschsprachigen Faktencheck-Redaktionen gesammelt. Ich persönlich sehe in GADMO eine wichtige Anlaufstelle, um gemeinsam gegen die Verbreitung von Falschmeldungen vorzugehen. Denn klar ist: Desinformation bedroht unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Demokratie – umso wichtiger finde ich es, dass wir die Kräfte von Faktencheckerinnen und Faktencheckern bündeln und die Forschung mit ins Boot zu holen, um gemeinsam noch effektiver und nachdrücklicher unbelegten Gerüchten und Falschbehauptungen im Netz entgegenzuwirken.

Denn auch bei der Förderung von Medienkompetenz möchte GADMO gezielt mitwirken. In Zukunft bietet das Projekt Workshops und Lernmaterialien an, die auf der neu geschaffenen Plattform angeboten werden. Die teilnehmenden Forschungseinrichtungen helfen zudem bei der Identifizierung von Desinformation und arbeiten an Tools, um Falschmeldungen besser und frühzeitig aufzuspüren – auch aus der Wissenschaft werden Sie also regelmäßig neue Erkenntnisse und Einblicke auf der Plattform finden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern und einen schönen Start ins Wochenende!

Ihre Uschi Jonas

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum