BfS angeblich im Konflikt mit der Wissenschaft (Forschung)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 07.07.2021, 01:23 (vor 457 Tagen)

Franz Adlkofer sieht das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) wieder einmal im Konflikt mit der Wissenschaft. Aufhänger diesmal: Die von Mobilfunkgegnern aller Couleur hingebungsvoll verwurstete Review über oxidativen Stress von Schürmann und Mevissen. Auf der Website der Stiftung Pandora eingestellt wurden die wenig substanziellen Vorwürfe Adlkofers in der Rubrik "Neueste Beiträge" am 6. Juli 2021, der Beitrag selbst wurde jedoch offensichtlich zurück datiert auf 10. Juni 2021 – warum auch immer.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Oxidativer Stress, Stiftung Panora, Schürmann, Mevissen, narrative Reviews

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum