ICNIRP: Neue Kommission für Amtszeit 2020 bis 2024 gewählt (Allgemein)

Gast, Sonntag, 08.12.2019, 23:23 (vor 1658 Tagen)

Mitteilung von ICNIRP:

Die Zusammensetzung der ICNIRP-Kommission für die Amtszeit 2020-2024 ist wie folgt. Die neue Amtszeit beginnt unmittelbar nach dem Ende des IRPA-Kongresses im Mai 2020.

Rodney Croft (Vorsitzender), Australien
Eric van Rongen (stellvertretender Vorsitzender), Niederlande

Tania Cestari, Brasilien
Nigel Cridland, Vereinigtes Königreich
Guglielmo d'Inzeo, Italien
Akimasa Hirata, Japan
Anke Huss, Niederlande
Ken Karipidis, Australien
Carmela Marino, Italien
Sharon Miller, USA
Gunnhild Oftedal, Norwegen
Tsutomu Okuno, Japan
Martin Röösli, Schweiz
Soichi Watanabe, Japan

Gunde Ziegelberger (Wissenschaftliche Sekretärin), Deutschland

Änderungen in der Kommission ab Mai 2020
Neue Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitz sind Rodney Croft und Eric van Rongen.
Neue Mitglieder sind Tania Cestari, Nigel Cridland, Anke Huss und Ken Karipidis.
Nach zwölf Jahren Engagement für ICNIRP scheiden Maria Feychting (stellvertretende Vorsitzende 2012-2020) und Adèle Green aus der Kommission aus. Nach seiner Pensionierung verlässt auch Zenon Sienkiewicz die Kommission.

Hintergrundinformation
Gemäß der ICNIRP-Satzung wählt ICNIRP alle vier Jahre die Mitglieder der Kommission. Nach einem Aufruf an IRPA und ihre Gesellschaften sowie die nationalen Strahlenschutzbehörden zur Einreichung von Vorschlägen fand die Wahl auf der ICNIRP-Jahreshauptversammlung am 19. und 20. November 2019 in München statt. Das wissenschaftliche ICNIRP-Sekretariat wird für die Amtszeit 2020-2024 bestätigt.

Tags:
Croft, van Rongen, Röösli, Huss, Feychting, Green, Cestari, Hirata, Watanabe, Cridland, Sienkiewicz, ICNIRP-Kommission

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum