Bundesregierung: 7. Bericht über EMF-Forschung (Forschung)

H. Lamarr @, München, Samstag, 28.01.2017, 19:04 (vor 1600 Tagen)

Siebter Bericht der Bundesregierung über die Forschungsergebnisse in Bezug auf die Emissionsminderungsmöglichkeiten der gesamten Mobilfunktechnologie und in Bezug auf gesundheitliche Auswirkungen.

Herausgegeben am 15.12.2016

Download (PDF, 12 Seiten)

Fazit
Die Forschungsaktivitäten des Bundesamtes für Strahlenschutz verfolgen einen sehr breiten und umfassenden Ansatz. Nach Möglichkeit wird die Exposition durch neue Entwicklungen im Bereich Mobilfunk bzw. allgemein im Bereich moderner Kommunikationsmittel frühzeitig erfasst. Mit den Vorhaben zur Klärung offener Fragen über gesundheitliche Auswirkungen bezüglich hochfrequenter elektromagnetischer Felder wird der wissenschaftliche Kenntnisstand zunehmend vertieft, wobei - ebenfalls so früh wie möglich - die Auswirkungen neuer Technologien untersucht werden.
Auch auf der Basis der neueren Ergebnisse kann festgestellt werden, dass durch die geltenden Grenzwerte der 26. BImSchV die Bevölkerung ausreichend vor gesundheitlichen Auswirkungen hochfrequenter elektromagnetischer Felder geschützt ist. Um die fachlichen Grundlagen für die Risikobewertung weiter zu verbessern, fördert das Bundesumweltministerium auch nach Abschluss des Deutschen Mobilfunk Forschungsprogramms im Jahr 2008 weiterhin gezielt Forschung auf dem Gebiet des Mobilfunks - insbesondere zu Langzeitwirkungen und Wirkungen auf Kinder, aber auch zur Verbesserung der Datenlage hinsichtlich neuer Technologien. Außerdem soll die weitere Verbesserung der Risikokommunikation durch entsprechende Forschungsprojekte unterstützt
werden. Die Mobilfunknetzbetreiber haben die Forschung hierzu finanziell unterstützt.

Hintergrund
Bundesregierung: 6. Bericht über EMF-Forschung

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Risikokommunikation, Finanzierung, DMF, BfS, Risikobewertung, Bundesregierung, EMF-Forschung, Vorsorgekomponente

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum