Christina Kubisch: Desinformation über den Äther (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 04.02.2016, 08:44 (vor 1402 Tagen)

Auszug aus einem PDF:

»Die elektromagnetische Welt soll gar nicht erst bewusst werden. Da wird eine Desinformation betrieben. Man sagt: Es ist natürlich, dass alles kabellos ist, dass alles aus der Wolke kommt. Aber das ist doch absurd! Was da dahintersteckt – das will ich hörbar machen.«
Christina Kubisch

Liebe Christina,

wenn du das hörbar machen willst, schalte dein Radio ein, willst du es sichtbar machen, den Fernseher. So einfach ist das. Wenn hier einer "Desinformation betreibt", dann du.

Mit freundlichen Grüßen

Spatenpauli

Hintergrund
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Monolog, Oesterreich, Manipulation, Filmfestival, Film

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum