Focus-Blamage: So stark ist Handy-Strahlung wirklich (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 26.02.2015, 22:33 (vor 2899 Tagen)

Focus Online präsentiert am 25.02.2015 das Video unten mit folgendem Begleittext:

Beängstigende Erkenntnis

Beeindruckender Trick: So stark ist Handy-Strahlung wirklich

Auf der linken Seite sehen wir ein Smartphone, rechts ein magnetisches Pulver aus Metallspänen. Der Vater im Video nutzt es, um seinem Sohn den Magnetismus zu erklären. Doch was er dann entdeckt, ist unglaublich.

Sogar im hese-Forum wird dieses Video als "Stuss" gegeißelt. Die überwiegende Mehrzahl der momentan 20 Kommentare bei Focus Online teilt diese Meinung, nur drei Kommentatoren tragen dort inkompetent vor:

- Ein Kommentator verweist auf den Anti-Mobilfunk-Verein Diagnose-Funk.
- Ein anderer faselt von einer verschwiegenen Gefahr.
- Ein Dritter behauptet, 15 % der Bürger seien bereits elektrosensibel.

Da die drei Kommentare im Abstand von etwa 30 Minuten unmittelbar aufeinander folgen, liegt der Verdacht nahe, ein einzelner Mobilfunkgegner versucht mit unterschiedlichen Pseudonymen Stimmung zu machen.

Der gezeigte Effekt hat mit Funkwellen nichts zu tun, mit einem Dauermagneten unter der Tischplatte dagegen viel. Obwohl der Trick jedem Schüler ersichtlich sein sollte, versucht mindestens 1 Geschäftemacher damit Eindruck zu machen.

Auch die Huffington Post bringt den Spaß bierernst, ebenso die Bürgerwelle. Da kommen Erinnerungen an den berühmten Eier- und Popcorn-Hoax hoch, der seinerzeit sogar im wissenschaftlichen Beirat des BUND ernst genommen wurde.

Der Eisenspäne-Hoax indes bringt Focus Online reichlich Prügel ein auf Facebook und auf Google+.

Hintergrund
Focus Online im IZgMF-Forum

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Focus nimmt blamablen Beitrag zur Handy-Strahlung vom Netz

H. Lamarr @, München, Samstag, 23.05.2015, 23:52 (vor 2813 Tagen) @ H. Lamarr

Focus Online präsentiert am 25.02.2015 das Video unten mit folgendem Begleittext:

Beängstigende Erkenntnis

Beeindruckender Trick: So stark ist Handy-Strahlung wirklich

Das belustigte Echo auf den Beitrag hat Focus Online dazu veranlasst, den unerkannten Spaßbeitrag von der Website zu nehmen.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum