Perfides Geschäft mit der Angst der Eltern (Esoterik)

Gast, Montag, 03.01.2011, 11:00 (vor 4921 Tagen)

Nein, keine Geschäfte mit Anti-Funk-Schutzprodukten aus der Esoterik-Ecke, sondern mit Policen. Kinderpolicen sollen den Nachwuchs gegen die Widrigkeiten des Lebens absichern. Viele Produkte sichern aber vor allem die Gewinne der Gesellschaften. Und wenn schon das "Konsumgut" Kind dafür herhalten muss, Geldströme in Bewegung zu setzen, dann ist es nachgerade harmlos - aber nicht besser -, wenn sich andere sogenannte Helfer an die Geldbeutel Ängstlicher heranpirschen, um sich mit allerlei Versprechungen und Dienstleistungen (überflüssigen) Schutz gegen Funkwellen versilbern zu lassen.

Wie Eltern in die Irre geführt werden ...

Tags:
Esoterik, Eltern, Focus

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum