Kummer mit der Handynummer (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 30.10.2010, 02:18 (vor 4988 Tagen)

Viele Handynutzer kennen die eigene Nummer nicht. Gerade einmal jeder zweite Handynutzer (55 Prozent) weiß die Nummer seines Mobiltelefons auswendig. Das ergab eine am Donnerstag in Berlin veröffentlichte repräsentative Umfrage von Forsa im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom. Noch schlechter sieht es demnach bei der Handynummer des Partners aus: Nur 51 Prozent haben sie aus dem Gedächtnis parat. Ihre klassische Festnetznummer können dagegen fast alle aus dem Kopf nennen.

Quelle: http://www.focus.de/digital/digital-news/mobilfunk-wie-war-meine-nummer_aid_566547.html

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Handy, Statistik, Umfrage, Mobilfunknummer

Kummer mit der Handynummer

helmut @, Nürnberg, Montag, 01.11.2010, 17:18 (vor 4985 Tagen) @ H. Lamarr

Auch wieder so eine Bequemlichkeit, wie das Handy selbst.

Warum soll ich mir die Nummer merken, die ist doch im Handy abgespeichert ....

Aber Wehe das Handy geht verloren ...

Früher, im Zeitalter der Wählscheibe mußte man sich die Nummern merken


Ganz erstaunt war ich, als ich einen jungen Kollegen beobachtete, der immer die kompletten Nummern (mit dem Daumen) eintippte.

Auf die Frage, ob er die Nummern nicht im Speicher hätte bekam ich die Antwort:
"Die sind alle hier oben gespeichert" Damit trainiere ich mein Gehirn

MfG
Helmut

--
In der Mobilfunk-BI und
"In der Abendsonne kann selbst ein kleiner Zwerg große Schatten werfen" (frei nach Volker Pispers)


Meine Kommentare sind stets als persönliche Meinungsäußerung aufzufassen

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum