Ignoranz: Warum Menschen an einem Irrglauben festhalten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 05.03.2021, 00:59 (vor 580 Tagen)

Wenn Mobilfunkgegner unbeirrbar und selbstgefällig auf den Mount Stupid klettern, dann hat das auch etwas mit Ignoranz zu tun. Manche wollen einfach nicht wahrhaben, was längst erwiesen ist. Das hat weniger sachliche als psychologische Gründe, berichtet am 1. März 2021 spektrum.de.

Hintergrund
Besonders kritisch: Kombination von Inkompetenz und Ignoranz

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Inkompetenz, Ignoranz, Irrglaube, Spektrum, Hochmut, Selbstgefällig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum