Neuer Sendemast in Ruhstorf: Hopper schweigt zum Ferkeldrama (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 10.02.2021, 13:50 (vor 469 Tagen)

Ab 2008 war Josef Hoppers Schweinemast, in der er nach der Errichtung eines Mobilfunkturms ein Ferkeldrama ausmachte, für einige Jahre der Fixpunkt deutscher Mobilfunkphobie. Jetzt soll am Ort des Geschehens ein weiterer Sendemast errichtet werden, berichtet die Passauer Neue Presse. Der Bauausschuss von Ruhstorf stimmte bis auf zwei Gemeinderäte (einer davon Hopper) dem Bauvorhaben geschlossen zu. Der Schweinemäster kommt in dem Medienbericht zu Wort, das Ferkeldrama aber erwähnt er mit keinem Wort. Und das trotz kommendem 5G.

Kommentar: Josef Hopper hatte seinerzeit mit viel Engagement alle Register gezogen, um den Sendemast neben seinem Hof zu Fall zu bringen. Mit Klaus Buchner und Horst Eger verfasste er sogar eine Laienstudie, die schädliche Wirkungen der Funkwellen auf seine Schweine belegen wollte. Die Anti-Mobilfunk-Szene, allen voran Diagnose-Funk, dramatisierte fleißig mit. Als die erhoffte Wirkung jedoch ausblieb, geriet das Ferkeldrama ab etwa 2015 nach und nach in Vergessenheit.

Dieser Verlauf zeigt das typische Muster sämtlicher Hotspots organisierter Mobilfunkgegner: großem Tamtam mit Medienrummel folgt Stagnation, Agonie und am Ende diskretes Vergessen und abwarten – bis die nächste Sau durchs Dorf getrieben wird. So geht das nun schon seit mehr als 20 Jahren. Die Szene tritt auf der Stelle, nur wahr haben will sie das nicht. Das liegt daran, dass nur die Strippenzieher bei der Stange bleiben, das "Fußvolk" der Mobilfunkgegner den Stichwortgebern hingegen nach zwei bis drei Jahren regelmäßig von der Fahne geht und durch noch hoffnungsvolle Neuankömmlinge ersetzt wird. Unter diesen Umständen bleibt den motivierten Frischlingen zunächst verborgen, dass sie zwar wie verrückt laufen, jedoch nicht vorwärts kommen, weil sich unter ihnen nur das Band eines gut geschmierten Hometrainers bewegt :yes:.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Ruhstorf, Politik, Hopper, Ferkeldrama, Verrückt, Stichwortgeber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum