Seilschaft verbindet IPPNW und Diagnose-Funk (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 10.05.2019, 17:37 (vor 864 Tagen) @ KlaKla

IPPNW, Sektion Stuttgart fordert ein Moratorium beim Ausbau von 5G.

Na und? Christina Meier fordert das ebenfalls. Und auch die AZK, und ...

Die Organisation IPPNW ist ein internationaler Zusammenschluss von Human-, Tier- und Zahnärzten, die sich unter anderem vor allem für die Abrüstung atomarer Waffen einsetzt (Wikipedia). Gut, dann sollen sie das mal tun und von 5G besser die Finger lassen. Haben denn auch die Viehzüchter, die Obstbauern, die IG Metall und die Donaldisten schon ihre Moratorien gegen 5G vorgelegt?

Mehr zu den Kompetenzen von Medizinern in Fragen des Mobilfunks.

Du solltest unterscheiden zwischen qualifizierter Meinung und unqualifizierter. Mit IPPNW in Sachen 5G zu kokettieren ist nichts anderes als Schopenhauers Kunstgriff 30, nur dass diesmal die Autorität genauso ohne Kompetenz in 5G-Sachfragen ist wie die spirituelle Christina. Also blinder Alarm, nur ein rhetorischer Trick.

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Seilschaft, AZK, Schopenhauer, Diagnose:Funk, Kunstgriff, IPPNW


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum