4. Umweltsymposium des BUND – 23. März 2019 (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 16.01.2019, 22:12 (vor 329 Tagen)

Am 23. März 2019 findet in Mainz an gewohnter Stelle (Erbacher Hof) von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr das inzwischen vierte BUND-Umweltsymposium statt (aus Sicht des BUND das 17te), ausgerichtet von den beiden Landesverbänden Rheinland-Pfalz und Hessen in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband des BUND.

Das Motto der Veranstaltung lautet: "Vertuscht, verdrängt, vergessen - vom Umgang mit Risiken". Acht Vorträge warten auf die Teilnehmer, je vier am Vor- und Nachmittag:

► Schadstoffe an Schulen - alte Bekannte und Neue Probleme
Dr. Wigbert Maraun (ARGUK Umweltlabor GmbH)

► Vom falschen Licht - flimmern bis zum Umfallen
Joachim Gertenbach (Verband Baubiologie)

► Smarthome und Smartmeter - dann aber "bio"!
Dr. Manfred Mierau (Baubiologie Maes, Aachen)

► Mobilfunk der 5. Generation (5G) - schöne neue Welt?
Dr. Martin Virnich (ibu - Ingenieurbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik)

► Hormonelle Schadstoffe in Plastik - welche Gefahren gibt es?
Dr. Andreas Gies (ehemals UBA)

► Schöne Grüße von Alexa - von Datenschutz und Immissionen
Dr. Martin Virnich (ibu - Ingenieurbüro für Baubiologie und Umweltmesstechnik)

► Vom guten Licht - es geht auch anders
Peter Danell

► Agrarchemie und Bodenfruchtbarkeit - gefährden wir unsere Lebensgrundlage und Ernährung?
Dr. Tatjana Schneckenburger (BUND Rheinland-Pfalz)

Als Kooperationspartner sind wie bisher der Verband Baubiologie (VB) und das Institut für Baubiologie+Nachhaltigkeit Neubeuern (IBN) mit dabei.

Alle Infos unter www.bund-rlp.de/symposium

Anmeldung ab sofort im www oder an ...

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)
Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Hindenburgplatz 3
55118 Mainz
Tel. 06131-62706-0
Fax: 06131-62706-66
symposium@bund-rlp.de

Aus organisatorischen Gründen wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 EUR mit Seminarunterlagen und 15 EUR ohne Seminarunterlagen (BUND-Mitglieder je 5 EUR weniger). Ein Mittagessen kann für 11 EUR bestellt werden.

Hintergrund
1. Umweltsymposium des BUND: Böse Schlappe f. Mobilfunkgegner

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
BUND, Virnich, Seilschaft, Einflussnahme, IBN, Funktionär, Gertenbach, Umweltsymposium, VB, Mierau


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum