Arge Grenzerfahrung: Kampschulte's Antennenwald (Allgemein)

Gast, Samstag, 15.04.2006, 13:28 (vor 5437 Tagen)

Hier unser neustes Foto von unserer Strahlenkanone. Es ist jetzt auch ein Warnschild angebracht worden (ca. 15 x 8 cm groß), das vor der Strahlung warnt. Der Standort hat Zuwachs bekommen, seit meiner Einsendung unserer Geschichte. Natürlich wurden die Mieter nicht informiert. Die Strahlung hat sich wesentlich erhöht. Nach unserem Messgerät (Aaronia Spectran HF2025E) wird sogar manchmal der Grenzwert überschritten. Gemessen wurde hier vor Ort bis jetzt von den Betreibern kein einziges mal. Es ist nicht richtig, diese Momentmessungen der Anlagen, sie geben nie ein richtiges Bild der tatsächlichen Strahlung wieder. Damit werden die besorgten Bürger nur betrogen. Aber dies kennen wir ja lang genug von der Zigarette. Vertraue nie einem" Grenzwert" denn er könnte falsch sein.

Ute & Gerhard Kampschulte aus Frankfurt a. M. wünschen schöne Ostern

[image]

Tags:
Foto, Standortbündelung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum