Belgien: Sendemastensteuer gekippt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 19.11.2016, 13:08 (vor 1114 Tagen)

Der belgische Verfassungsgerichtshof hat die wallonische Steuer auf Sendemasten erneut gekippt, entsprechende Artikel aus dem Haushaltsentwurf für das laufende Jahr zur Steuer auf Masten, Gittermasten und Antennen wurden von den Verfassungsrichtern für nichtig erklärt. Das sind schlechte Nachrichten für verschiedene Kommunen, die bereits mit Einnahmen gerechnet hatten. mehr ...

Hintergrund
Informationen zur Mobilfunkmastensteuer

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Belgien, Sendemastensteuer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum