150'000 CHF für EMF-Forschungsprojekt zu vergeben (Forschung)

KlaKla, Mittwoch, 28.09.2016, 13:53 (vor 1166 Tagen) @ Gast

Die FSM vergibt 2016 CHF 150'000 für ein Forschungsprojekt. Von besonderem Interesse sind biologisch-gesundheitliche (experimentelle, epidemiologische) Studien (inkl. Ko- und Anschubfinanzierungen), die sich mit neueren oder künftigen Signalen der Mobilfunktechnologie (LTE, 5G, W-LAN, etc.) beschäftigen.

Wir bitten interessierte Forschende um die Einsendung eines entsprechenden Projektvorschlags (Skizze).

Da können sich jetzt mal alle Experten der Szene melden mit ihren Forschungsvorschlägen. Vorne weg würde ich sagen, die Stiftung Pandora, die ja unabhängige Forschungsprojekt anpeilt. Oder Charles, Geld ist dann ja nicht mehr das Problem.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Selbstüberschätzung, Schweigen, Baubiologen, Wutbürger, Mediziner, Geltungssucht, Heilpraktiker, Autodidakt, Experte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum