Bund Naturschutz: Klüngeln mit "Experten" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 09.06.2015, 12:52 (vor 1690 Tagen)

Die Kreisgruppe Bayreuth des Bund Naturschutz schreibt über ihre "Experten":

Als Ansprechpartner für Ihre fachspezifischen Fragen stehen im Bereich der Kreisgruppe eine ganze Reihe hervorragender Fachleute auf den verschiedensten Gebieten des Natur- und Umweltschutzes zur Verfügung.

In der Rubrik Elekrotsmog [sik!] / Mobildfunkstrahlung [sik!] werden zwei Namen aus der Region genannt, beides Baubiologen.

Ich finde es befremdlich, dass Ratsuchende nicht an neutrale Ratgeber vermittelt werden, z.B. an das Landesamt für Umwelt oder ans BfS, sondern an Ratgeber mit eindeutig kommerziellen Interessen. Der Interessenkonflikt, dem diese Ratgeber unterliegen, scheint die Bund-Kreisgruppe nicht zu jucken.

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
BUND, Interessenkonflikt, Seilschaft, Franken, Bayreuth, Weise, Klüngel, Umweltschutz, Mayerhofer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum