Netzbetreiber wollen Werbung auf Smartphones blockieren (Allgemein)

Gast, Freitag, 15.05.2015, 10:58 (vor 3320 Tagen)

Wie lässt sich mit Werbung auf Smartphones Geld verdienen? Diese Frage treibt große Internetfirmen wie Google und Yahoo um. Mobilfunkanbieter fragen sich zudem: Wie können wir von diesem Kuchen etwas abbekommen, wenn wir schon die Grundlagen dafür zur Verfügung stellen? Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, denken mehrere Netzbetreiber laut einem Bericht der "Financial Times" (Artikel ist kostenpflichtig) darüber nach, Onlinewerbung auf Mobilgeräten in ihren Netzen zu blockieren.

Ein europäischer Netzbetreiber habe bereits die dafür nötige Software in seinen Rechenzentren installiert und wolle sie bis Ende 2015 einschalten, berichtete die Zeitung. Die Technologie dafür liefere das israelische Start-up Shine. Ein Sprecher der Firma sagte der Zeitung, man arbeite mit mehreren Netzbetreibern zusammen. Einer davon habe 40 Millionen Kunden. Namen nannte er aber nicht. Millionen Mobilnutzer weltweit könnten sich bereits Ende 2015 für einen Werbeblocker entscheiden, sagte der Shine-Sprecher. "Wenn sich das durchsetzt, könnte das fundamentale Auswirkungen auf die Werbeindustrie haben." weiter ...

Tags:
Netzbetreiber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum