Risiko verharmlost: Von den Behörden verraten und verkauft (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 21.04.2015, 11:30 (vor 1910 Tagen)

Ein Staudamm-Projekt löste 1963 in den italienischen Alpen einen riesigen Bergrutsch aus, der 2000 Menschen das Leben kostete. Das Projekt gründete auf Betrug und Intrigen, es hätte nie genehmigt werden dürfen. mehr ...

Kommentar: Aus Vorfällen wie diesem resultiert Misstrauen gegenüber der staatlichen Aufsicht. Organisierte Mobilfunkgegner versuchen, dieses Misstrauen für ihre Zwecke zu nutzen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum