Dr. Kern jetzt bei den MCS-Phobikern (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 04.02.2015, 17:43 (vor 2708 Tagen) @ H. Lamarr

Am 23.9.2014 veranstaltet die MCS-Selbsthilfegruppe Allgäu einen Ausflug zur BASF nach Ludwigshafen.

In einem längeren Telefonat versicherte mir die Leiterin der Selbsthilfegruppe heute glaubhaft, sie verfolge mit ihrem Engagement keinerlei finanzielle Interessen. Sie würde auch keine finanziellen Interessen dritter Seite dulden, sondern, sollte sie welche feststellen, den Kontakt sofort abbrechen. Ich wiederum konnte deutlich machen, warum ich das Posting oben geschrieben habe. Das Gespräch verlief trotz gegensätzlicher Standpunkte kultiviert und gab mir Einblicke in die Welt der MCS, die der von EHS sehr nahe ist.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum