Das kleine Späßli zum Wochenende (03) (Allgemein)

Franz, Sonntag, 22.01.2006, 20:31 (vor 6163 Tagen) @ H. Lamarr

Wortfindungsstörungen sind ein Phänomen, das nach längerer Einwirkung elektromagnetischer Felder bei Mensche zu beobachten ist. Unlängst hat es einen Prominenten erwischt. Das eindrucksvolle Tondokument im mp3-Format umfasst etwa 1,2 MByte und ist hier zu bekommen.

Herrlich!

Gerhard Polt könnte es nicht besser. :-D

Ob Stoibers Wortfindungsstörungen auf die Einwirkung elektromagnetischer Felder zurückzuführen sind, wage ich nicht zu beurteilen.

Für mich hört sich das eher an, als ob Stoiber kurz vor seiner Rede zu tief in den Masskrug geschaut hat.

Vielleicht haben wir es ja auch mit einer gefährlichen Kombination aus Strahlung, Feinstaub und Alkoholismus zu tun.

Tags:
Wortfindungsstörung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum