Angela, Eva, digitale Demenz und das F-Wort (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 22.10.2014, 21:40 (vor 1677 Tagen)

Schon wieder ein Fall von digitaler Demenz.

Uups, was war denn da los? Ein Aussetzer von Angela Merkel beim IT-Gipfel in Hamburg sorgt für Erheiterung im Netz. In ihrer Rede über die digitale Zukunft hatte die Kanzlerin komplett den Faden verloren. mehr ...

Kommentar: Liebe Frau Bundeskanzlerin, das haben Sie jetzt von Ihrem intensiven und lang andauerndem Handy-Gebrauch. Zumindest vor unserer "Eva" liegt Ihr Fall offen wie ein aufgeschlagenes Buch: Ohne Handy und dessen hirnzerbröselnder Wirkung wäre das nicht passiert. Fragen Sie nicht Prof. Spitzer, fragen Sie "Eva" (Name und Anschrift dem Verfasser bekannt) wenn Sie die ganze Wahrheit über Ihren alarmierenden Aussetzer erfahren möchten. Halten Sie inne, Frau Bundeskanzlerin, senken Sie unverzüglich die Grenzwerte auf baubiologische Richtwerte. Es ist 5 nach 12! Seit mindestens zehn Jahren.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Spitzer, Demenz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum