GSM + LTE: Koexistenz im selben Frequenzbereich (Technik)

Gast, Donnerstag, 19.06.2014, 10:33 (vor 3657 Tagen)

Auszug aus Winfuture:

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt des britischen Mobilfunkkonzerns Vodafone und des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei konnten nun GSM und LTE im gleichen Frequenzbereich betrieben werden, berichtete das Fachmagazin NetworkWorld. Dadurch können letztlich mehr Datenverbindungen über das begrenzte Spektrum realisiert werden, das einem einzelnen Netzbetreiber zur Verfügung steht.

Tags:
LTE, Netzbetreiber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum