Agathe Bauer findet bei hese-project Unregelmäßigkeiten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 08.05.2014, 15:03 (vor 3688 Tagen)

Anscheinend gelingt es privilegierten Pseudonymen im Allgemeinen Elektrosmog-Forum des hese-projects zu posten, ohne dort als Teilnehmer registriert zu sein. Eine einfache Erklärung dafür gibt es nicht, denn dieses Forum verlangt von jedem, der dort schreiben möchte, die vorherige Registrierung. Nur der Administrator des Forums ist in der Lage, daran etwas zu ändern. Entdeckt hat diese Quadratur des Kreises die Teilnehmerin "Agathe Bauer" schon vor einiger Zeit. Die Forumleitung sieht sich jedoch nicht gefordert, die Beobachtung plausibel zu erklären, um unerfreulichen Mutmaßungen über Manipulation in diesem Forum im Keim zu ersticken. Es herrscht wie so oft bei unangenehmen Entwicklungen des absterbenden Projects betretenes Schweigen.

[Admin: Link korrigiert, 07.01.2014]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum