hese mag Klinghardt (Allgemein)

KlaKla, Montag, 24.03.2014, 06:52 (vor 2679 Tagen) @ H. Lamarr

Teilnehmer "info" des hese-Forums ist kein gewöhnlicher User, ich zähle ihn zum 2- bis 3-köpfigen hese-Kern. Erwähnenswert ist dies deshalb, weil "info" mit atemberaubender Ungeniertheit auf eine kostenpflichtige Veranstaltung des Alternativmediziners Dr. med. Dietrich Klinghardt aufmerksam macht. Wieder ein Fingerzeig, wo die wahren Interessen des dubiosen "hese-projects" zu verorten sind. Pö a pö wird die Tarnung aufgegeben, die Katze ist ja sowieso schon länger aus dem Sack.

Und wie derzeit üblich in der Szene werden die weiteren Referenten nicht erwähnt. Da wird einem die Katze im Sack verkauft. Warnende Mitstreiter aus der Esoterik bietet man wohl besser nicht an. Vorsicht, Germanische neue Medizin.


Verwandte Threads
Verbandsarbeit / Lobbyarbeit
Wenn Ärzte Gehirne waschen
Funklochklinik Brasilien lockt deutsche Mediziner an

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Esoterik, Krötenwanderung, Parawissenschaft, Verbandsarbeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum