Radiotipp 12. Dezember: Gekaufte Gutachten? (Allgemein)

Trebron, Donnerstag, 12.12.2013, 19:19 (vor 2164 Tagen) @ Gast

Danke Gast für den Tipp.
Gut gemachte, sachliche Sendung mit etlichen Fachleuten aus der Wissenschaft..
Es wurde keineswegs das Evangelium der Befürchter-Szene von der „guten“ freien und der „bösen“ gekauften Wissenschaft unter Tränen runter gebetet. Sondern gleich der gesellschaftliche Auftrag der Wissenschaft zur Kooperation mit der anderen Welt außerhalb des Elfenbeinturms klar dargestellt. Und sensible Grenzfälle wurden genannt.
Nur für Szene-Aktivisten wie Diagnose Funk (aber die hören sowas gleich mal gar nicht an) wäre sofort klar gewesen: Typische Verharmlosung durch eingekaufte Pseudo-Journalisten als Beleg, wie schrecklich alles wirklich ist und dass nur bestimmte Gutmenschen (aus Kneipen-Hinterzimmern, nicht aus Universitäten heraus) die Wissenschaft, die Forschung und die Welt überhaupt noch retten können. Dafür bitte gleich kräftig spenden!;-)

Tags:
Hinterzimmer, Kneipen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum