UMTS-Technik (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 18.11.2005, 08:29 (vor 5653 Tagen) @ Doris

Wer kann mir meine Frage zur UMTS Technik beantworten.
Die Mobilfunkbetreiber sprechen von einem technischen Dilemma bei der UMTS

Kann es sein, dass die Betreiber Sie nur "besoffen" reden?

Fakt ist, dass die Betreiber immer mehr Schwierigkeiten haben Standorte zu bekommen. Je besser die Bürger aufgeklärt sind, desto schwieriger entwickelt sich die Standortsuche. Wenn dann z.B. E-Plus einen Standort gefunden hat, wird ein großer Mast (über 10 m) errichtet. E-Plus biete den anderen Betreibern an, diesen gemeinsam zu nutzen. Das erspart den anderen Betreibern weites suchen nach Standorten. Wenn ein Mast steht, dann steht dieser für die nächsten 10-20 Jahren.

Keine Risikoabdeckung für Elektrosmog von den Versicherungen
Aus einem Intervieu mit der Allianz Vesicherung
Wir setzen auf risikogerechte Preisgestaltung

Tesarczyk: Etwa bezüglich eventueller Risiken durch Elektromagnetische Felder. Wir betreiben ja das Versicherungsgeschäft auf Basis einer genauen Kalkulation. Risiken, die unkalkulierbar sind, werden grundsätzlich nicht versichert. Viele wissenschaftliche Befunde und Forschungsvorhaben haben sich mit dem Thema Elektromagnetische Felder (EMF) befasst. Ein wissenschaftlicher Beleg für oder gegen gesundheitsschädliche Wirkungen konnte bisher nicht erbracht werden.

Aufgrund dieser Situation ist das Risiko für die Allianz Versicherungs-AG nur schwer einschätzbar. Sollte in der Zukunft Gesundheitsrisiken durch EMF belegt werden, könnte die Zahl der möglichen Versicherungsfälle aufgrund der hohen Dichte von Mobilfunkanlagen und Mobiltelefonen und der damit verbundenen Zahl von möglicherweise betroffenen Personen durchaus eine erhebliche Dimension erreichen.

Aus diesem Grund überprüfen wir seit einiger Zeit die Deckung von Kunden mit einem Schwerpunkt bei EMF-Risiken in jedem Einzelfall, wie beispielsweise Mobilfunk-Anlagenbetreibern oder -Geräteherstellern. Dies kann dann auch bedeuten, dass die Deckung im Einzelfall beschränkt oder gar ausgeschlossen wird.

Quelle: http://www.allianz.com/azcom/dp/cda/0,,856557-49,00.html

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum