dirty electricity (Esoterik)

charles ⌂ @, Mittwoch, 27.03.2013, 12:05 (vor 3426 Tagen)
bearbeitet von charles, Mittwoch, 27.03.2013, 12:40

Vor ein paar Wochen hatte ich einen Vortrag gehalten.
(Diesen Vortrag hätte ich genau so gut in die Deutsche Sprache machen können. Aber offensichtlich wird nicht angenommen das mein Deutsch kein Schweizer-Deutsch ist.):wink:

Daraus heb ich einige Bilder von englisches Kommentar vorsehen, und eine Quintessens auf einer meine HP plaziert.
http://www.minderstraling.nl/Pagina050.html.
Dieses wegen ein Diskussion in ein Amerikanisches Forum.

Ich möchte damit andeuten, dass es neben dem Mobilfunk auch andere Elektrosmog Quellen gibt, wovon das Publikum gar keine Ahnung hat, aber die auch ein biologische Eifluss auf unser Körper ausüben können.

Zudem habe ich festgestellt, das wenn man das geschädigte Immunsystem repariert, die Empfindlichkeit für Elektrosmog erheblich senken kann.
Das konnte ich durch Messungen der Biomarker gut feststellen.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
Eigenwerbung, Vortrag, dirty


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum