Standortkonzept Schäftlarn - die Grenzen sind erreicht (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 23.03.2013, 06:55 (vor 2454 Tagen) @ Gast

Nach gerade mal 5 Jahren kommt die Gemeinde Schäftlarn mit ihrem Empfehlungen zum Mobilfunk an ihre Grenzen. Die Berater von Einst haben ihr Geschäft gemacht, die Steuerzahler zahlten. Das Geld wäre sicher anderswo sinnvoller ein zusetzen gewesen.

Politische Entscheidungen ohne Weitblick, weil Wütbürger im Ort Unfriede stifteten. Es ist zu hoffen, dass man aus diesem Fehlern lernt.

Im Jahr 2009 stellte die BI aus Schäftlarn ihre Aktivität ein.

Verwandte Threads
Standortuntersuchung Schäftlarn
Antennenwald soll gefällt werden
Aufwiegeln mit Durchhalteparolen von Dipl. Ing. Hans Schmidt

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Umweltinstitut München, Krötenwanderung, Gutachten, Standortkonzept, Verein, Immissionsgutachten, Steuerverschwendung, Schäftlarn, Weitblick, Fördern, Immissionsprognose


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum