George Carlo in der "Kompetenzinitiative" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 16.11.2012, 09:53 (vor 4239 Tagen) @ H. Lamarr

Wie sich hier im Forum leicht recherchieren lässt, sind die Versuche des US-Amerikaners George Carlo, bei uns mit deutscher Hilfe (Dr. med. Scheiner) als Anti-Mobilfunk-Experte Fuß zu fassen, gescheitert.

Was vielleicht auch nicht jeder weiß: Der treffliche George Carlo wird von der 2007 gegründeten sogenannten Kompetenziniative als Erstunterzeichner gelistet. George Clooney ja, aber George Carlo :no:. Dass es dennoch so ist zeigt mMn, die Verantwortlichen der "Kompetenzinitiative" schiel(t)en mehr auf Titel, Posten und Pöstchen als dass sie auf fleckenfreie Westen ihrer Erstunterzeichner achteten.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Tabak, Kompetenzdefizit, Ko-Ini, Carlo, Titelmania, Erstunterzeichner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum