Glückliches Trio: Marketing + Baubiologen + Diagnose-Funk (Allgemein)

Kuddel, Mittwoch, 21.12.2011, 19:44 (vor 3943 Tagen) @ H. Lamarr

Ich habe schon länger den Verdacht, daß Vereine wie Diagnose Funk lediglich der "unabhängig" erscheinende Marketingkanal der Elektrosmog(*)-Baubiologie ist.

Erst durch die Elektrosmog-Propaganda durch "gemeinnützige" Vereine wie DF entsteht der Bedarf für Elektrosmog-Messung und "Sanierung".

Vermutlich funktioniert das Ganze Konstrukt ähnlich wie der bekannte Trick von W.M., wenn er schreibt "Ökotest hat ebenfalls kritisiert dass.." oder "das Land Salzburg hat ebenfalls kritisiert dass" ...ohne dem Leser zu sagen, daß er selbst der Autor für Ökotest ist, bzw sich die Landesanitätsdirektion Salzburg ihre Informationen bei Herrn M. holt.
Dadurch entsteht der Eindruck, seine Aussagen wären "unabhängig" und "kompetent" bestätigt worden, letzendlich kommen alle Aussagen aber aus derselben (nicht uneigennnützigen) Quelle und bestätigen sich lediglich selbst.

(*)Ob die "Baubiologie" auch im Baustoff-Bereich oder im Bereich chemischer Schadstoffe unseriös ist, vermag ich nicht zu beurteilen).

Tags:
Strategie, Verbraucherorganisation, Verein, Trick, Gemeinnützig, Eigennutz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum