Lerchl: Was bedeutet "möglicherweise krebserregend"? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 23.08.2011, 23:04 (vor 3968 Tagen)

Die IARC hat gesprochen und hochfrequente elektromagnetische Felder Ende Mai 2011 als "möglicherweise krebserregend" eingestuft (Gruppe 2B). Anschließend rauschte der Blätterwald. Inzwischen ist es um die Klassifikation wieder ruhig geworden. Dies dürfte sich jetzt jedoch punktuell ändern. Denn ein Autorenkollektiv um Alexander Lerchl provoziert in einem Leitartikel in der Fachzeitschrift UFP (Umweltmedizin in Forschung und Praxis) mit der Frage: Was bedeutet "möglicherweise krebserregend"? (PDF, 2 Seiten). Die Autoren gehen in dem Beitrag mit der Klassifizierung und der IARC hart ins Gericht und stellen fest: "Wissenschaftlich geändert hat sich nichts. Die Nicht-Existenz von Effekten lässt sich wissenschaftlich nicht beweisen und nach wie vor spricht die weit überwiegende Zahl der epidemiologischen wie auch der durchgeführten tierexperimentellen Studien nicht für krebserregende Effekte hochfrequenter elektromagnetischer Felder (z.B. SCENIHR 2009). Geändert hat sich allenfalls die Reputation der IARC."

Die Reaktionen auf den Leitartikel werden nicht lange auf sich warten lassen. Und man darf gespannt sein, wer als erster der Versuchung nicht widerstehen kann, die Kritik zu einer Retourkutsche umzudeuten, weil die IARC Lerchl die Teilnahme an der Klassifizierungsrunde im Mai verwehrt hat. Doch dies wäre billiger Populismus. Denn die Kritik an der Klassifikation ist sachlich gut begründet, und sie wird von zwei Co-Autoren mitgetragen, die mit der IARC keine Rechnung offen haben. Statt klatschtantenartigen Missgunstbezeugungen wäre daher eine Sachauseinandersetzung mit den Kritikpunkten des Editorials angesagt - vorausgesetzt, dafür ist Kompetenz vorhanden.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
IARC, SCENIHR, Tierexperiment, Missgunst, Klassifikation


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum