Tetra und missgebildete Rinder (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 19.06.2011, 16:31 (vor 3092 Tagen) @ H. Lamarr

Dr. Klaus Buchner verwendet für seinen TETRA Vortrag Bilder missgebildeter Kälber des Milchbauers Josef Altenweger, Schnaitsee aus den Jahr 2001. Damals ging es um Mobilfunk und nicht um TETRA. Die Bilder haben eine Abschreckende Wirkung und die macht er sich zu Nutzen. So wie die ödp u.a. dieses politische Themen aufgreift, wird sie es mMn nicht schaffen sich aus dem Dunst der Splitterpartei heraus zu arbeiten. Seriös nenne ich das Ganze nicht.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Splitterpartei, Landwirt, Altenweger, Mutation, Schnaitsee


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum