hese: Altlasten in Holland und der Schweiz (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 20.11.2010, 18:36 (vor 4966 Tagen)

Auf der Fahnen-Seite von hese finden sich diverse Ansprechpartner des hese-projects im Ausland. Auf die Ansprechpartner in den Niederlanden und der Schweiz angesprochen reagierte der Sprecher von hese Deutschland wenig erfreut. Bekanntlich sind Charles Claessens und Peter Schlegel zwei Baubiologen, die mit großem Engagement und großem geschäftlichen Interesse daran arbeiten, dass die Debatte um mögliche unerwünschte biologische Folgen des Mobilfunks nicht abreißt. Ob sich hinter anderen Flaggen noch andere BBs verstecken habe ich jetzt nicht geprüft weil mich heute ein Bowling-Abend erwartet.

:confused: - Irritierenderweise findet sich unter "Great Britain" noch immer Frau Dickenson als Direktorin von hese UK (links in der Navigationsleiste), obwohl mir der Sprecher von hese Deutschland erst heute versicherte, Frau Dickenson wäre schon vor zwei Jahren ausgeschieden.

[image]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Scharlatanerie, Vetternwirtschaft, Seilschaft, Baubiologen, Hese-Project, Verein, Schlegel, Ausgeschieden


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum